Plissee blickdicht für den Sichtschutz am Fenster


Plissee Filter
Farbe
WeißBeige
GelbRot
OrangeViolett
BlauGrün
BraunGrau
Schwarz

X Filter zurücksetzen
Eignung
Wärmeschutz
Objekt
schwer entflammbar
Feuchtraum
Bildschirmarbeitsplatz
beschichtete Rückseite

X Filter zurücksetzen
Lichtdurchlässigkeit
transparent
halbtransparent
lichtdurchlässig
dimout
abdunkelnd

X Filter zurücksetzen

Privatsphäre ist für das Wohlbefinden der Menschen wichtig. Wo fühlt man sich aber am wohlsten? - Natürlich zuhause. Die eigenen vier Wände sollen also ein Ort sein, wo man sich wohl und unbeobachtet fühlt - sei es auch nur vor den Blicken der Nachbarschaft. Dem ist aber leider nicht immer so. Schwere Vorhänge jedoch sind keine Alternative, würden sie doch neben dem Schutz vor neugierigen Blicken auch die Einstrahlung des Sonnenlichts verhindern – und wer lebt schon gerne im Dämmerlicht? Außerdem nutzt sich der Stoff durch häufiges Öffnen und Schließen schneller ab. Wie also können Sichtschutz, die Dekoration des Fensters und das benötigte Tageslicht am besten vereint werden? Die Antwort auf diese Frage bietet das Plissee. Die Lichteinstrahlung kann hiermit individuell eingestellt werden, so wie es der Benutzer gerade mag. Zugleich bietet das Plissee den gewünschten Sichtschutz, sodass der Nachbarjunge nicht die Tanzeinlage zum geliebten Lied mit ansehen kann. Das Öffnen und Schließen, wie auch das Ankippen des Fensters, wird dabei keineswegs behindert.

Das Plissee als Sichtschutz richtig platziert

Das Plissee kann individuell für jeden Benutzer gestaltet werden. Dabei zählt jedoch nicht nur die Funktion, sondern auch die Ästhetik des Lichtspiels. Die Lichteinstrahlung und somit der Schattenfall können selbstständig bestimmt werden durch die Plissee Verdunkelung. Die Abdunkelung eines Raumes lässt sich also in den verschiedensten Möglichkeiten realisieren. Soll beispielsweise verhindert werden, dass der Privatbereich von außen einsehbar ist, der Raum aber dennoch Tageslicht erhalten, so sollte der Fensterbehang oben geöffnet sein: Das Plissee verdunkelt so nur den unteren Fensterbereich. Da manche Pflanzen Licht, andere wiederum Schatten benötigen und trotzdem die Nachbarn nicht hinter die eigenen vier Wände schauen sollten, kann auch hier durch das Öffnen des Plissees nach oben oder nach unten die gewünschte Einstellung vorgenommen werden. Wollen Sie einen sonnendurchfluteten Raum, ohne dass sich das Zimmer dabei übermäßig aufheizt, so hilft mit Sicherheit ein Plissee Perlreflex. Dieses verhindert die Erhitzung des Raumes, und zwar durch eine extra Beschichtung der Plisseeoberfläche, die das Sonnenlicht reflektiert.

Plissees für jede Zeit

Ein Vorhang, der ausschließlich dem Schutz vor neugierigen Blicken dient oder nur der Dosierung des Lichteinfalls, reicht meistens nicht. Das Plissee Dimout hat hier den Vorteil, weniger Licht in den Raum zu lassen als ein normales Plissee. Das Licht kann je nach Bedarf gedimmt werden, oder der Raum lässt sich vollkommen verdunkeln. Eine weitere schöne Variante ist das Plissee für Tag und Nacht. Auch hier werden Sicht- und Sonnenschutz vereint. So kann tagsüber das Licht hineingelassen werden, während nachts ein dichter Stoff für die gewünschte Verdunkelung sorgt.

Plissees für Schrank und Regal

Wer glaubt, Plissees seien nur irgendwelche neuen Fensterbehänge, die weder dem Raum Struktur geben, noch über besondere Funktionalitäten verfügen, der irrt sich. Das Plissee ermöglicht sogar ein wunderschönes Spiel mit Lichteffekten und kann darüber hinaus beispielsweise auch an Glastüren hängen. Sei es im Büro, um den Blicken der Kollegen zu entkommen, oder einfach um im Kinderzimmer das Bett von der Spielecke zu trennen. Sind Sie an diesem Multitalent für flexible Lichtdosierung und Schutz am Fenster interessiert? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf unser Angebot zum Plissee Sichtschutz hier online im Shop.